Wehling Anlagen- und Maschinenbau GmbH

Peseckendorferweg 2
39387 Oschersleben

Telefon: 03949/5122-0
Fax: 03949/5122-21
eMail: info(a)wehling.de

Aktuelles

Wir sind Vertriebspartner für Universal Robots

Neuer UR5 und UR10

Universal Robots präsentiert die nächste Generation seiner Leichtbauroboter

Universal Robots stellt die dritte Generation seiner Leichtbauroboter UR5 und UR10 vor. Besondere Merkmale sind der Absolutwertgeber, die acht justierbaren Sicherheitsfunktionen, die doppelte Anzahl eingebauter I/Os sowie die verbesserten Möglichkeiten, zusätzliche Ausstattung an die Kontrollboxen anzuschließen. Universal Robots ermöglicht auch weiterhin eine sichere Mensch-Roboter-Kollaboration. Zusätzlich ist die neueste Generation der Leichtbauroboter TÜV zertifiziert. In die Produktweiterentwicklung ist insbesondere auch die jahrelange Markterfahrung des Unternehmens mit eingeflossen. Bewährte Merkmale wie die einfache Bedienbarkeit sowie der schnelle ROI bleiben bestehen.

Die Neuerungen im Überblick:

Absolutwertgeber

Eine zentrale Innovation der neuesten Robotergeneration ist der Absolutwertgeber. Diese technische Neuerung ermöglicht eine schnellere Inbetriebnahme der Roboterarme. Die absolute Position wird sofort nach Einschalten erkannt, so dass in dieser Phase keine initiale Referenzbewegung des Roboterarms notwendig ist. Damit können UR5 und UR10 schneller gestartet werden. Die Startzeit für alle Anwendungen verkürzt sich deutlich.

Patentiert: Justierbare Sicherheitseinstellungen

Die Sicherheitseinstellungen können bei der neuesten Generation der Leichtbauroboter von Universal Robots flexibel an die jeweilige Anwendung angepasst werden. Der Roboterarm kann in zwei verschiedenen Modi der Sicherheitsfunktionen betrieben werden – einem normalen und einem reduzierten. Ein Wechsel zwischen den Sicherheitseinstellungen während des Roboterbetriebs/einer Roboteranwendung ist möglich. Dafür werden acht Sicherheitsfunktionen durch das neue, patentierte Sicherheitssystem überwacht: Positionen und Geschwindigkeiten der Gelenke; die Position, Orientierung, Geschwindigkeit und Kraft des TCP (Tool Center Points) sowie Impuls und Kraft des Roboters. Die Einstellungen können nur in einem passwortgeschütztem Bereich umprogrammiert werden. All diese Sicherheitsfunktionen werden als PL d eingestuft und sind TÜV zertifiziert.

TÜV Zertifizierung des Sicherheitssystems „UR Safety 3.0“

Das Sicherheitssystem „UR Safety 3.0“ der neuen Generation von UR5 und UR10 von Universal Robots wurde entsprechend der Normen EN ISO 13849:2008 PL d sowie EN ISO 10218-1:2011 durch den TÜV Nord zertifiziert und getestet.

Weitere Neuerungen

Weitere Neuerungen sind 16 zusätzliche digitale I/Os, die einfach als digitale Signale oder als Sicherheitssignale konfiguriert werden können, ein überarbeitetes Design der Control Box sowie ein Neuaufbau des Controllers.

Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit im Fokus

Die sechsachsigen Knickarmroboter UR5 und UR10 eignen sich besonders für kleine und mittelständische Betriebe. Aufgrund ihres geringen Eigengewichts und ihrer benutzerfreundlichen Bedienung via Touch Pad, können sie innerhalb kürzester Zeit für die unterschiedlichsten Anwendungen programmiert werden, ohne aufwendige Schulungen oder tiefgehendes technisches Know how.

Die neueste Generation der Leichtbauroboter UR5 und UR10 ist voraussichtlich ab September verfügbar.

Kontaktieren Sie uns - wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot.